Salzburger Landespolitiker parteiübergreifend pro Erdkabel

Salzburger LA.png

ÖVP, SPÖ und Grüne, vereint mit den Salzburger Landtagspräsidenten: Auch so kann es aussehen, wenn Landtagsabgeordnete sich hinter die Forderung nach einem Erdkabel stellen – hier entsprechend einer Petition der Gemeinde Koppl im Flachgau. Der Ort wäre von der 380-kV-Salzburgleitung betroffen, zu der momentan die Umweltverträglichkeitsprüfung läuft. 

Bericht im Portal "salzburg24.at"

 


Soziale Netzwerke

Facebook_Fansite.jpg