Veranstaltung

Vortrag war voller Erfolg

Pettenbach. Der Vortrag „Im Lebensraum einer 110kV Hochspannungsleitung – Einflüsse und Auswirkungen auf Natur und Mensch“ war ein voller Erfolg. Mehr als 120 Interessierte waren der Einladung der Initiative "110 kV ade!" gefolgt. Und die Befürchtungen vieler Betroffener bestätigten sich: Hochspannungsleitungen sind bei weitem nicht so harmlos, wie gerne behauptet wird.

 

Verfasst von 110kV ade am 8. April 2010 - 12:20
Erstellt in


Info-Veranstaltungen waren Fiasko für die Energie AG

Nach dem Auftakt in Scharnstein und der in einem Eklat geendeten Großveranstaltung in Vorchdorf waren auch die letzten beiden "Info"-Abende der Energie AG in Pettenbach und Steinbach a.Z. am 17. und 18. März deutliche Signale eines geschlossenen Widerstands in den Gemeinden. Die Steinbacher Bürgermeisterin Mag. Bettina Lancaster erklärte, die Gemeindevertretung sei auch nach Verlegung der Trasse auf den Höhenzug dagegen.

Verfasst von 110kV ade am 24. März 2010 - 19:27
Erstellt in


Vortrag am 6. April in Pettenbach: Leben bei einer Hochspannungsleitung

"Im Lebensraum einer 110-kV-Hochspannungsleitung – Auswirkungen und Einflüsse auf Natur und Mensch"

Allgemein verständlicher erklärt: warum Hochspannungsleitungen nicht so harmlos sind wie gerne behauptet.

Mit einer kurzen aktuellen Einführung zum Leitungsprojekt Kirchdorf - Vorchdorf und natürlich der Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Dienstag, 6. April, 20 Uhr, Pfarrsaal Pettenbach

(Eintritt frei – Freiwillige Spenden)

Verfasst von 110kV ade am 22. März 2010 - 10:31
Erstellt in


Soziale Netzwerke

Facebook_Fansite.jpg

Inhalt abgleichen